Schloss Glücksburg2018-07-25T11:19:00+00:00

Schloss Glücksburg im virtuellen Rundgang

Das Schloss Glücksburg zählt zu den bedeutendsten Renaissanceschlössern Nordeuropas und liegt direkt an der Flensburger Förde. Als eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schleswig-Holsteins ist es jederzeit einen Besuch wert. Mit unserem Virtuellen Rundgang können Sie nun schon einmal einen ersten Blick erhaschen, was Sie dort erwartet:

Die Kapelle

Die barocke Schlosskapelle mit ihren einzigartigen Deckenfresken, dem geschnitzten Altar und der Orgel von 1847 ist immer einen Besuch wert und wenn auch nur in 360°:

Das Standesamt

„Gott gebe Glück mit Frieden“, der Wahlspruch des Erbauers von Schloss Glücksburg prangt über dem Eingangsportal und begleitet Hochzeitspaare auch bei Ihrer standesamtlichen Trauung auf Schloss Glücksburg. Das romantische Trauzimmer befindet sich in einem der vier Türme mit Blick auf den Schlosssee, werfen Sie einen Blick hinein:

Der Rote Saal

Der Rote Saal erhielt seinen Namen von den roten Tapeten, mit denen er einst ausgeschlagen war. Der 30 Meter lange, zehn Meter breite und vier Meter hohe Saal erstreckt sich über die gesamte Grundfläche des Mittelhauses. Die Ornamente des Gewölbes zählen zu den frühesten Stuckarbeiten Schleswig-Holsteins. Der Raum diente sowohl als Salon und Wohnzimmer als auch als Festsaal des Schlosses und wird auch heute noch gerne für Feiern gebucht. Erkunden Sie den Roten Saal im Virtuellen Rundgang:

Der Pferdestall

Etwas rustikaler kommt der ehemalige Pferdestall daher, der heute ebenfalls als Feierlocation gebucht werden kann.

Mehr Informationen zum Thema digitales Denkmal finden Sie hier.