Seit der Gründung von omnia360 setzen wir uns aktiv dafür ein, die Verbreitung von 360°-Content und Virtual Reality in Deutschland voranzutreiben, Berührungsängste rund um neue Technologien abzubauen und mehr Unternehmen, Branchen und Menschen für das Potenzial immersiver Medien zu begeistern.

Und das geht immer noch am besten, indem man einfach mal offen darüber spricht. Ob für eine VR-Keynote, einen Impulsvortrag oder eine Panel-Diskussion rund um neue Medienformate – Fragen Sie uns gerne als Speaker für Ihr Event an und lassen Sie sich von uns rund um die Möglichkeiten virtueller Welten inspirieren!

Speaker beim newTV Kongress

Beim newTV-Kongress zeigt Reza Kiani, wie VR und 360°-Formate den Bewegtbildmarkt verändern können.

VR-Keynotes von Claudia Kiani

360-Marketing-Speakerin

Im #SuCoLa19 inspiriert Claudia die TeilnehmerInnen mit den Einsatzmöglichkeiten von VR in der B2B-Kommunikation

Claudia Kiani zählt zu den Experten der deutschen VR-Szene. Seitdem die Marketing-Fachfrau zum ersten Mal eine VR-Brille auf der Nase hatte, ist sie geflasht von dem Medium und beschäftigt sich intensiv mit den Potenzialen des immersiven Marketings.

In unserem omnia360-Blog, als Xing-Insiderin und als Gastautorin für verschiedene Medienformate publiziert Claudia regelmäßig rund um die Themen VR- und 360°-Marketing – noch viel lieber setzt sie Menschen jedoch die VR-Brille auf und lässt sie selbst das Land der virtuellen Möglichkeiten erleben. Neben ihrer Funktion als CMO und Co-Founderin bei omnia360 ist Claudia im Vorstand der Standortinitative nextReality.Hamburg e.V. aktiv, um im Auftrag der Stadt Brücken zwischen der XR-Szene und verschiedenen Wirtschafts- und Industriezweigen zu bauen und Einsatzmöglichkeiten und Mehrwerte durch Virtual- und Augmented Reality aufzuzeigen.

Claudias Stärke liegt im Bereich Marketing und Kommunikation, weshalb sie im Rahmen der Nachwuchsinitative #30u30 vom PR Report in 2018 als Kommunikationstalent ausgezeichnet wurde (zum Porträt und im Interview mit dem Digital Kindergarten könnt ihr euch selbst einen ersten Eindruck von ihr machen:

Claudia Kiani als Speakerin rund um VR und neue Technologien:

Am liebsten spricht Claudia über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von VR- und AR für verschiedene Branchen, schafft einen Überblick im Begriffsdschungel und gibt einen Ausblick, wie die Technologien unsere Arbeitswelt zukünftig verändern können:

  • eCulture Innovationsforum 2017, HCU: Digitale Kulturvermittlung (Fachvortrag)
  • Contentixx 2018 & 2019 in Berlin: VR und 360° im Online-Marketing (Fachvortrag)
  • nextReality trifft INDUSTRIE #1: Mehrwerte durch Visualisierung (Expertenrunde)
  • B2B Nord 2018: Innovatives Marketing mit VR und 360° (Messe-Vortrag)
  • MeetHub Logistik, 2018: VR in der Logistik (Impulsvortrag)
  • Online-Marketing-Tag, 2018: Potenzial von 360°-Content (Webinar)
  • Online Marketing Gipfel der Hotellerie 2019, Offenburg: VR- und AR in der Hotellerie (Opening-Keynote)
  • #SuCoLa19 von news aktuell: B2B und das B steht für Boring? Neue Ideen für Marketing & Kommunikation (Keynote)
  • Real Estate Lounge 2019 in Hamburg und Hannover: Virtuelle Besichtigung: VR in Real Estate (Impulsvortrag)
  • Emotion Women’s Day 2019: VR Storytelling. Neue Realitäten, immersive Geschichten (Workshop)
  • Stammtisch der Wissenschaftskommunikation, 2019: VR für Kultur & Wissenschaft (Austausch)
  • Spotlight-Event vomHoff Kommunikation in Düsseldorf: VR- und AR in Marketing & Kommunikation (Keynote)
  • news aktuell summerschool 2019 / news aktuell winterschool 2020: VR- und AR in Marketing & Kommunikation (VR-Workshop)
  • DRPG Zukunftsforum 2020 “Schöne virtuelle Welt?” /Webinar)
  • #SuCoLa20 von news aktuell: Welcome to virtual Wonderland! (Webinar)
  • news aktuell academy: Virtuelle Events und digitale Alternativen (Webinar)
  • APA-Campus: Virtuelle Events und digitale Alternativen (Webinar)
VR-Moderation

Auch als Moderatorin aktiv: Claudia moderiert das nextReality Panel zum Thema Gründung.

Auch wenn es darum geht, gemeinsame Projekte mit unseren Kunden zu präsentieren, ist Claudia ganz vorne dabei. Beim OpenDeck von Hamburg@Work stellte sie beispielsweise den rund 100 geladenen Gästen im Ruderclub Germania den Virtuellen Rundgang vor und auch beim BusinessBreakfast im Genussspeicher präsentierte Claudia gemeinsam mit unserem Kunden Edge Technologies die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sie möchten Claudia als Speakerin buchen? Dann schreiben Sie an claudia.kiani@omnia360.de

Speakerin Entrepreneurship

In der “Ringvorlesung Entrepreneurship” teilt Claudia ihre Erfahrungen zur Unternehmensgründung mit interessierten Studierenden.

Speakerin: Gründung, Entrepreneurship und Female Empowerment

Ein Herzensthema für unsere Women in Tech ist es, mehr Menschen für das Thema Gründung & Selbstständigkeit zu begeistern. Seit Jahren sind die Gründungsaktivitäten in Deutschland leicht rückläufig und wenn ihr Claudia fragt, liegt neben politischen- und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ein wesentlicher Grund darin, dass einfach viel zu wenig über diesen Karriereweg gesprochen wird.

Vor allem weiblichen Gründerinnen möchte Claudia ein Gesicht geben und mehr Frauen dazu inspirieren, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, um die noch viel zu stark männlich dominierte Startup-Szene aufzumischen. Für Ihre Bemühungen stand sie bereits auf der Shortlist für den Digital Newcomer Award 2018 und fungierte als Rolemodel für moinworld e.V.

Beim FrauenMacht Meetup, dem WINspire Startup Talk in Flensburg oder bei der Ringvorlesung zum Thema “Entrepreneurship” an der HAW Hamburg erzählte Claudia bereits auf großer Bühne die Gründungsgeschichte unseres Startups und tauschte sich mit den Gründungsinteressierten Teilnehmer*Innen über die Herausforderungen aus. Auch an Berufsschulen brachte sie praktische Impulse zum Thema Gründungsprozess und warum das Gründen trotz der ganzen Bürokratie ziemlich viel Spaß bringt! 😃

Sie möchten mit uns übers Gründen sprechen? Dann schreiben Sie an claudia.kiani@omnia360.de

Pitch Perfect: Reza als Speaker

Wenn es ans Pitchen geht, ist Reza gefragt! So stand er bereits beim newTV-Kongress in der Startup-Session auf der Bühne, wo er omnia360 als eines von drei Startups präsentieren durfte, das mit einer innovativen Geschäftsidee den Bewegtbildmarkt nachhaltig wandeln könnte. Auch beim PitchBlue beim Verband Deutscher Reeder ist Reza als einer von zehn Speakern vorstellig, um den Mehrwert von 360°-Visualisierung für die maritime Branche vorzustellen.

Speaker Virtual Reality

Reza erklärt auf der Social Media Week den Unterschied zwischen 360° und Virtual Reality.

Speaker für Virtual Reality und Tech-Themen

Rezas Leidenschaft für Tech im Allgemeinen und VR/AR im Speziellen wurde vor allem durch seine vorherige Tätigkeit bei den Goodgame Studios entfacht. Diese Leidenschaft möchte er nun weitergeben und steht dafür für verschiedene Eventformate als Speaker zur Verfügung. Bei der Social Media Week oder der Solutions.Hamburg führte er die Zuschauer beispielsweise anhand der Evolution des Bild-Contents zum Thema 360°-Inhalte und klärt dabei auf Basis wissenschaftlicher Studien Fragen wie Sind 360-Grad-Videos Virtual Reality? oder erklärte den Unterschied zwischen VR und AR.

Keynotes: Immersives Lernen und digitale Kulturvermittlung

Wie gut Kultur und Technologie zusammenpassen, haben wir spätestens mit unserem Virtuellen Rundgang durch das Planetarium Hamburg bewiesen. Die damit einhergehenden Mehrwerte legt Reza aber auch gerne als Speaker dar, so hielt er sowohl beim stArtcamp eine Session über 360°-Lösungen für Kulturinstitutionen und wurde beim Innoforum eCulture an die Hafencity Universität geladen, um über das Thema digitale Kulturvermittlung zu sprechen (dazu empfehlen wir auch unseren Beitrag zum Virtuellen Museumsrundgang).Beim Symposium der Virtuellen Fachhochschulen Lübeck steuerte Reza mit einer VR-Keynote zum Thema “immersive Learning” Input zur Zukunft des Lernens bei.

Fragen Sie Reza als Speaker für Ihr Event an: reza.kiani@omnia360.de

360°-Kameras: Tobias als Referent

360-Video-Schulung

Tobias gibt theoretischen Input zum Thema 360°-Vide bei einer Schulung.

Insbesondere wenn es um das Thema 360-Grad-Videoproduktion geht, tritt Tobias als Speaker für omnia360 in Erscheinung. Er kennt sich bestens mit den Besonderheiten von 360-Grad-Kameras aus und ist der richtige Mann, wenn es um die Erstellung von 360-Grad-Videos oder -Fotos geht. Als Referent gibt er bei Fachvorträgen sein Wissen über 360°-Systeme weiter und lieferte wertvolle Insights zu 360°-Produktionen und den Besonderheiten in der Postproduktion.

Als einer der ersten deutschen Matterport Servicepartner schult Tobias mittlerweile deutschlandweit Unternehmen zum richtigen Umgang mit dem Matterport 3D Kamerasystem und unterstützt Kunden dabei auch bei “Make or Buy”-Entscheidungen.

Holen Sie sich Tobias als Referent ins Haus: tobias.rempe@omnia360.de

Keynote, Workshop oder Impulsvortrag? Ihre Speakeranfrage: