Matterport Rundgang2022-04-27T08:51:09+02:00

Wir unterstützen Sie bei der Produktion, Postproduktion und Distribution:

Räume mit einem Matterport-Rundgang virtuell präsentieren

Der Matterport-Rundgang: Alle Vorteile auf einen Blick.

Tja, das ist die große Frage, was? Es gibt zahlreiche Gründe für den Einsatz von Virtuellen Rundgängen und die können weit über eine reine Visualisierung hinausgehen. Ob sich eine virtuelle Tour für Ihr Unternehmen lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab – allen voran davon, was Sie sich davon versprechen: Geht es Ihnen darum, eine Immobilie zu vermarkten, Kund:innen mit transparenten Einblicken zu überzeugen oder neue Fachkräfte zu gewinnen?

In all diesen Fällen, kann ein Matterport-Rundgang dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen. Wir unterstützen Sie partnerschaftlich von der Planung, über die Umsetzung bis hin zur Distribution der virtuellen Tour. Bei uns gibt es dabei kein Produkt von der Stange, sondern eine konkrete Lösung für Ihre aktuellen Herausforderungen.

Nichtsdestotrotz gibt es natürlich auch ein paar ganz grunsätzliche Argumente für den Einsatz eines Matterport-Rundgangs: So werden visuelle Eindrücke zu einem immer wichtigeren Kriterium bei Online-Recherchen und eine 360°-Ansicht kann im direkten Vergleich zum ausschlaggebenden Entscheidungskriterium werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bildern bieten 360°-Rundgänge transparente Einblicke, die ehrlich und glaubwürdig sind. Darüber hinaus gibt ein Matterport-Rundgang ein deutliches besseres Gefühl für die Größe und Raumaufteilung einer Location, sodass Nutzer:innen online bereits einen realitätsgetreuen Eindruck erhalten, was sie vor Ort erwartet.

Insgesamt kann Ihr Internetauftritt in vielerlei Hinsicht von einem Matterport-Rundgang profitieren. So lässt er Webseiten professionell und zeitgemäß wirken und regt Nutzer dazu an, länger auf dem Internetauftritt zu verweilen. Als praktischer Nebeneffekt kann sich davon auch die Suchmaschinen-Position verbessern, denn die Nutzersignale sind ein wesentlicher Rankingfaktor bei Google! Und natürlich schaffen Sie so frischen und interessanten Content für Social Media, die Nutzer:innern zum Klicken und Teilen anregen.

In unseren Branchenlösungen finden Sie vielleicht auch schon den passenden Use Case für Ihr Unternehmen, oder Sie lassen sich von den  7 besten Einsatzmöglichkeiten für einen virtuellen Rundgang inspirieren und erfahren in unserem Blog mehr darüber, ob sich eine virtuelle Tour für Ihr Unternehmen lohnt.

Der Aufwand für die Erstellung einer Matterport-Tour setzt sich in erster Linie aus der aufzunehmende Fläche (in m²), dem Standort des Objekts, dem Feature-Mix und den Hosting-Kosten zusammen:

Aufzunehmende Fläche

Abhängig von der Quadratmeter-Zahl, dem Schnitt, der Anzahl an Etagen und ob das Objekt möbliert oder unmöbliert ist, können wir ziemlich genau abschätzen, wie lange der Dreh vor Ort dauern wird. Gleichzeitig ergibt sich daraus auch der Aufwand in der Postproduktion, um das 3D-Modell und die virtuelle Tour zu erstellen. Die Erstellung einer Matterport-Tour von bis zu 100 m²-Fläche startet bei 500,- €, anschließend steigt der Preis jedoch nicht linear, da sich bei größeren Flächen natürlich Skaleneffekte ergeben, so liegt die Visualisierung von 1.000 m² Fläche eher im Bereich von ca. 2.000,- €.

Standort des Objekts

Ein wesentlicher Teil der Leistungserstellung umfassen die Aufnahmen vor Ort. Da wir deutschlandweit tätig sind, fallen je nach Standort unterschiedliche Reisekosten an. Der Sitz der omnia360 GmbH ist in Hamburg, das heißt in unserem Heimathafen fallen keine zusätzlichen Reisekosten an. Darüber hinaus haben wir Partner in verschiedenen Regionen, um auch hier die Erstellung von Matterport-Touren zu fairen Preisen zu realisieren, also keine Sorge – wir finden sicherlich einen Weg auch zu Ihnen zu kommen!

Feature-Mix

Im Rahmen der Postproduktion haben wir die Möglichkeit, die Matterport-Tour mit zusätzlichen Features auszustatten. Dazu zählen beispielsweise die klickbaren Infopunkte, mit denen sich Texte, Bilder, Videos und PDFs in die 3D-Umgebung integrieren lassen oder auch die Konvertierung zu einem Virtual Reality-Rundgang für die VR-Brille und eine Integration in Google-Street-View.

Hosting

Um eine nahtlose Integration und die bestmögliche Performance zu gewährleisten, werden die Daten in der Matterport Cloud gespeichert. Das macht die Einbindung in die Website und das Sharing des Rundgangs besonders einfach. Wir betreuen Ihren Hosting-Platz für eine jährliche Gebühr von 75,-  Euro und bei einer längeren Laufzeit gibt es natürlich Rabattoptionen.

Mehr zum Thema Was kostet ein virtueller Rundgang?

Virtuelle Rundgänge, die mit einer Matterport 3D-Kamera aufgenommen werden, zeichnen sich durch eine hohe Bildqualität und eine intuitive Navigation aus. Dabei ist die Verschmelzung von normalem Standbild, 360-Grad-Sphäre und 3D bisher einzigartig auf dem Markt.

Im Gegensatz zu altbekannten Rundgängen gibt es mit Matterport keine Ladezeiten zwischen den einzelnen Standpunkten, die das Immersionsgefühl stören. Stattdessen gleitet der Nutzer durch den Raum und die Umgebung zieht natürlich vorbei, sodass das Gefühl entsteht, tatsächlich durch den Raum zu laufen.

Darüber hinaus ermöglichen es weitere Features, ein einzigartiges Erlebnis zu kreieren, welches die Matterport-Rundgänge zu einem nützlichen Marketinginstrument für verschiedene Branchen und Einsatzgebiete macht. So sei an erster Stelle das maßstabsgetreue 3D-Modell zu nennen, welches dank der Puppenhausansicht einen vollständigen Überblick über die Raumaufteilung und Größe der aufgenommenen Immobilie bietet und die Matterport 3D-Scans besonders für Real Estates attraktiv macht. Dabei können innerhalb des 3D-Modells Maße genommen werden und sowohl 2D, als auch 360-Grad-Bilder aus der Matterport-Tour exportiert werden. Über die reine Visualisierung von Räumlichkeiten hinaus bieten die Multimedia-Tags die Möglichkeit, zusätzliche Informationen wie Bilder, Videos, Audios, Texte oder Weblinks in den Rundgang zu integrieren und Matterport so in Deutschland als eine kreative Marketinglösung zu etablieren. Diese kann für verschiedene Anwendungsfälle eingesetzt werden, um Unternehmen und Produkte von ihrer besten Seite zu zeigen und auf innovative Weise zu präsentieren.

Matterport ist ein 2011 gegründetes US-Unternehmen mit Sitz in Sunnyville, Kalifornien, das ein innovatives Kamerasystem entwickelt hat, mit der sich Innenräume in 3D scannen lassen. Für die Erstellung einer Matterport 3D-Tour wird ein Raum von mehreren Kamera-Standpunkten aufgenommen, die dabei entstandenen 360-Grad-Aufnahmen werden anschließend zu einem realitätsgetreuen Virtuellen Rundgang zusammengefügt, den der Nutzer aus der Ego-Perspektive selbstständig erkunden kann.

Neben der Kamera bietet Matterport ein zugehörige Cloud-System an, über welches die Rundgänge verarbeitet und gehostet werden. Die Matterport Rundgänge können auf diesem Wege einfach und unkompliziert mittels iFrame in Webseiten oder soziale Medien eingebunden werden und von den Nutzern über den Computer, ein Tablet oder das Smartphone abgerufen werden.

Die omnia360 GmbH ist ein zertifizierter Matterport Servicepartner und Teil des weltweiten Matterport Servicepartner Programms (MSP), welches aus professionellen Matterport-Fotografen besteht, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Welt in 360-Grad zu erfassen und virtuell erlebbar zu machen.

Unser MSP Servicepartner-Zertifikat zeigt, dass wir die Matterport-Qualitätsstandards erfüllen und Ihr Projekt bei uns in besten Händen ist – aber überzeugen Sie sich in unserer 3D-Tour Showcase Galerie am besten selbst! Bei der Erstellung Ihrer Matterport-Tour setzen wir dabei nicht nur auf unsere innovative Kameratechnologie, dahinter steht auch ein Team von ausgebildete Experten aus den Bereichen Marketing und Medientechnik, welches Sie von der Konzeption, über die Umsetzung bis zur Distribution Ihrer Matterport-Tour unterstützt.

Die omnia360 sitzt in Hamburg, ist jedoch mit Matterport-Fotografen in München, Frankfurt, Stuttgart, Berlin und Köln verbunden, um Sie in ganz Deutschland als Partner für Matterport-Rundgänge zu unterstützen.

Besonders freut es uns, dass wir nicht nur unsere Kunden regelmäßig von unserer hohen Qualität und unserem guten Service überzeugen können (siehe unsere Referenzen). Auch in der weltweiten Matterport-Community ist es uns gelungen, mit unserer Leistung herauszustechen. Beim “Matterport 3D-Dollhouse Contest” suchte unser technologischer Partner im Frühjahr 2018 das weltweit schönste 3D-Dollhouse und wir konnten mit unserer Arbeit überzeugen. Das einzigartige 360°-Projekt, das wir in Zusammenarbeit mit dem Planetarium Hamburg kreiert haben, wurde als Sieger-Modell im Wettbewerb ausgezeichnet und verhilft uns als Matterport Servicepartner zu Ruhm und Ehre über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Ein Rundgang, zwei Lösungen: Ihr Matterport-Rundgang kann lässt sich auch als Google-Tour einbinden, das heißt noch mehr Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen! Hier erfahren Sie mehr dazu: Mehr Reichweite mit virtuellen Rundgängen bei Google Street View

Ein Premium-Upgrade für Ihre Matterport-Tour

Mithilfe eines Premium-Upgrades lassen sich unsere Matterport-Rundgänge noch stärker nach Ihren Wünschen individualisieren: Je nachdem, wofür Sie einen virtuellen Rundgang einsetzen, können Sie Ihre Kund:innen und Partner:innen so noch besser von Ihren Räumlichkeiten überzeugen.

Das Premium-Upgrade können Sie einfach modular hinzubuchen und aus den verschiedenen Features den passenden Mix für Ihr Projekt auswählen! Dabei stehen wir Ihnen natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Das Upgrade zum Premium-Rundgang erlaubt es uns, Ihre Matterport-Tour noch stärker im Look & Feel Ihres Unternehmens zu gestalten. Hierfür können wir Ihr Logo einbinden, sodass der Matterport-Rundgang direkt mit Ihrer Marke assoziiert wird. Darüber hinaus können wir ein individuelles Cover-Image wählen, welches Nutzer:innen zu Beginn Ihrer Tour angezeigt wird. Auch das Menü des Premium Matterport-Rundgangs lässt sich anpassen, sowohl inhaltlich als auch farblich in einer Farbe Ihrer Wahl. So können wir beispielsweise Social Media Buttons, Weblinks, Videos oder Beschreibungstexte integrieren, welche Ihrer Tour einen noch höheren Mehrwert bieten. Obendrauf können Sie auch Hintergrund-Musik in Ihren Premium-Rundgang integrieren, um Ihren Räumlichkeiten eine gewisse Atmosphäre zu verleihen!

Mit dem Premium-Upgrade sind Ihrer Kreativität kaum noch Grenzen gesetzt! Ein Intro-Fenster lädt dazu ein, Ihre Nutzer:innen persönlich zu begrüßen. Außerdem können Sie Ihre Infopunkte mithilfe von individualisierten Icons ganz nach Ihren Wünschen anpassen. Das regt noch stärker zum Klicken und Interagieren an und erhöht somit auch die Verweildauer Ihrer Matterport-Tour. Neben Texten, Bildern und PDFs, lassen sich nun auch Bildergalerien, iFrames oder eigene HTML-Infopunkte in Ihren Premium-Rundgang integrieren!

Ein fließender Sprachwechsel ermöglicht es, auch internationale Kund:innen mit Ihrem Premium Matterport-Rundgang zu erreichen. Mit nur einem Klick können das Interface und die Infopunkte in die Sprache(n) Ihrer Wahl gewechselt werden.

Mehr zu unseren Matterport-Rundgängen:

Unverbindliches Angebot
Kontaktformular
Nach oben