Was geht derzeit in Sachen neuer Technologien und digitaler Medien? Wurden neue 360°-Kameras, Gadgets oder Wearables vorgestellt? Welche neuen Entwicklungen gibt es in Sachen Virtual Reality und Augmented Reality im Jahr 2021? Um den Überblick zu behalten sammeln wir jeden Monat die wichtigsten News und Trends rund um immersive Medien, also bleiben Sie mit uns zusammen up to date!

VR-Trends 2021

Welche neuen Entwicklungen lösen die AR-Brille Magic Leap in Sachen Augmented Reality in 2021 ab? Alle News und Trends im omnia360-Blog!

Übersicht: News und Trends 2021


Tech-News und VR-Trends im Mai 2021

Virtual Reality News

Neue VR-Brille: HTC Vive Pro 2

Der Tech-Gigant HTC hat auf seiner Hausmesse – der Vivecon 2021 – gleich zwei neue Virtual Reality Brillen vorgestellt. Die Vive Pro 2 ist das neueste PC-gebundene Modell, das sich mit einer Auflösung von 5k, also 2448 x 2448 Pixeln pro Auge, bei 120 fps und 120° FOV überwiegend an Gamer*innen richtet. Erschienen ist die $ 799 teure VR-Brille am 03.06.

Neue VR-Brille: HTC  Vive Focus 3

Das zweite neue Modell von HTC ist ein standalone Modell: die Vive Focus 3. Sie hat ebenso wie die Vive Pro 2 eine Auflösung von 5k, richtet sich mit einem stolzen Preis von $ 1300 und dem Aufladen per austauschbarer Batterien aber überwiegend an Business Kund*innen. Mit der Unterstützung von Steam VR Streaming per Kabel und wireless Verbindung könnte das Modell allerdings auch für die ein oder anderen Enthusiast*innen interessant sein! Die Vive Focus 3 ist mit einer speziellen Magnesiumlegierung besonders leicht und stabil und wird voraussichtlich am 27.06 erscheinen.

Augmented Reality News

Gerüchteküche zu Facebook’s AR-Brille

Facebook hat sich mit Ray Ban zusammengetan, um eine Smart Glasses ohne Displays zu designen, die allen Anschein nach noch dieses Jahr erscheinen soll. Die Brille richtet sich an Privatkunden und soll nach Aussagen Zuckerbergs sehr preisgünstig sein. Gleiches gilt für die sehnsüchtig erwartete AR Brille, die höchstwahrscheinlich 2022 erscheinen wird.

360°-Video-News

Neue Drohne für die Insta360 OneR: Invisi360

Mit der Invisi360 ist eine neue Drohne für die Insta360 OneR (Affiliate Link) erschienen. Anlehnend an das Wort “invisible” impliziert ihr Name, dass die Drohne nicht im Bild der Cam zu sehen ist. Darüber hinaus verfügt sie über sehr ruhige Flugeigenschaften, welche einem Jello Effekt entgegenwirken. Die Invisi360 kostet $ 480.

Das Top-360°-Video im Mai 2021

Diesen Monat zeigen wir euch Sample Footage der neuen Obsidian Pro Cam, die mit ihrer Auflösung von 12k ein vielversprechend scharfes Bild vorweist. Da YouTube allerdings noch nicht über eine 12k Funktion verfügt, wurde das Video auf 8k runterskaliert – nichtsdestotrotz lässt einen die 360°-Videoqualität das Wasser im Munde zusammenlaufen:


Tech-News und VR-Trends im April 2021

Virtual Reality News

Neues Update für Oculus Quest 2

Ein vielversprechendes neues Update erlaubt es Gamern nun Spiele kabellos via Air Link auf die Oculus Quest 2 zu streamen. In Kombination mit dem neuen 120 fps Modus, den die VR-Brille fortan unterstützt, sollte dies für eine deutlich angenehmere und noch immersivere Gaming-Experience sorgen! Leider ist das 120 fps Feature für Entwickler*innen relativ neu, weshalb es noch keine Apps gibt, die den neuen Modus unterstützen. Neben diesen zwei großen Neuerungen, hat auch das auf der Facebook Connect angekündigte “Infinite Office” seinen Weg in das Update gefunden. Das Infinite Office erlaubt es Nutzer*innen sich mit Hilfe des Logitech K830 Keyboards via Bluetooth mit der Quest zu verbinden und ihren Arbeitsplatz virtuell zu rekreieren. Auch die eigenen Hände werden über die Tracking Kameras angezeigt, jedoch nicht selbst getrackt.

Neue VR-Brille: Pico Neo 3

Mit der Neo 3 kommt Anfang Mai eine neue VR Brille aus dem Hause Pico auf den Markt. Genauso wie die Quest 2 arbeitet die Neo 3 mit einer Auflösung von 1.832 x 1.920 pro Auge, einer Bildwiederholrate von 90 fps und vier Kameras für das Tracking. Der Preis wird sich auf $ 699 für die normale und $ 899 für die Pro-Eye Variante belaufen, die sich durch die Eye-Tracking Funktion von der günstigeren Variante unterscheidet. Auch das Streaming von PC VR Spielen über USB-C oder WLAN wird dank NVIDIA CloudXR möglich sein.

Neue 360°-Kameras

Die neue 360-Cam: Kandao Obsidian Pro

Es sind nun nähere Informationen zu der bereits im Januar angekündigten Kandao Obsidian Pro bekannt. Die neue 360-Cam wird eine Videoauflösung von 12K bei 30 fps in 3D haben, mit 8 APS-C Sensoren ausgestattet sein und in 12-bit RAW Video oder 10 Bit Apple Pro Res aufzeichnen können. Es wird die erste 360-Kamera sein, die mit einer motorisierten Iris für eine variable Blende (f2.8 bis f16) ausgestattet ist und über einen einstellbaren Fokus verfügt. Aufgezeichnet wird auf acht SSDs, die in einem gemeinsamen Case verbaut sind und nach außen hin als eine Festplatte angezeigt werden. Zur Vermeidung von Farbfehlern und Ghosting wurde sich für ein sehr aufwendiges Linsendesign entschieden. All diese Features haben auch ihren Preis, weshalb sich die Kosten der Obsidian Pro zwischen $ 24.500 und $ 35.000 belaufen werden.

Das beste 360°-Video im April 2021

In unserem Top360°-Video im April ist Nervenkitzel vorprogrammiert. Diesmal geht es nämlich mitten in einen Vulkanausbruch! Beim Umsehen wird uns doch glatt ein wenig warm ums Herz!


Tech-News und VR-Trends im März 2021

Virtual Reality News

Erfolg für die Oculus Quest 2

Laut Facebook wurde die Oculus Quest 2 bisher häufiger verkauft, als alle anderen Oculus Brillen, d.h. die Rift, Go und Quest 1, kombiniert. Genaue Verkaufszahlen nennt der Internet-Riese nicht. Jedoch kann davon ausgegangen werden, dass Mark Zuckerberg und Andrew Bosworth mit der Quest 2 erfolgreich der Eintritt in den Massenmarkt gelungen ist. Die VR-Brille ist leider auf Grund einer Datenschutz-Problematik noch immer nicht auf dem deutschen Markt erhältlich.

Augmented Reality News

Neue AR-Brille von Niantic

Niantic’s CEO John Hanke hat auf Twitter ein Foto einer Brille angeteasert, die angesichts des großen Erfolges von Pokémon GO mit hoher Wahrscheinlichkeit eine AR-Brille sein wird. Zuvor wurde seitens Niantic bereits eine Konzept-Demo von Pokémon GO auf der Holo Lens 2 präsentiert. Zu den technischen Details der Brille ist noch nichts bekannt, vermutlich werden aber Prozessoren der Firma Qualcomm verwendet, von denen Niantic erst kürzlich eine Partnerschaft angekündigt hat.

Neue 360-Grad-News

Die neue 360-Cam: XPhase X2

XPhase hat eine neue Kamera angekündigt: de XPhase X2. Hierbei soll es sich nicht um ein Update der bereits bestehenden XPhase Pro handeln, sondern tatsächlich um ein völlig neues Model mit neuen Linsen, das auf Nylon Komponenten verzichtet. Preislich wird die 360-Cam bei etwa $1349 liegen.

Die Matterport Capture App für Android

Der VR-Softwareanbieter Matterport bietet seine Capture App nun auch im Google Play Store an. Somit ist das Scannen eines Ortes mit einer Pro2 oder 360°-Kamera nun für ein noch breiteres Publikum möglich, unabhängig vom verwendeten Endgerät. Zuvor war die App lediglich für iOS Nutzer*innen verfügbar.

Das Top-360°-Video im März 2021

Diesen Monat möchten wir euch als bestes 360°-Video auf Youtube einen Einblick in die Arbeit der Royal Air Force Police zeigen! Sehr interessant für all diejenigen, die schon immer einmal “hautnah” bei einem Polizeieinsatz dabei sein wollten!


Tech-News und VR-Trends im Februar 2021

Virtual Reality News

Sony’s VR-Headset für die PS5

Zur großen Freude der VR-Szene hat Sony nun endlich die Gerüchte rund um das neue VR-Headset für die Playstation 5 bestätigt. Technische Details wurden bisher noch nicht bekannt gegeben, aber laut eigenen Angaben soll es “alles” verbessern, von der Auflösung hin bis zum FOV, Tracking und Input. Sony’s VR Headset wird vermutlich 2022 für die PS5 erscheinen.

120 Hz Update für die Oculus Quest

Die Oculus Quest, die bei ihrer Erscheinung lediglich 72 Hz unterstützt hat und späterer auch 90 Hz, bekommt nun ein erneutes Update! Ab März 2021 wird sie nun auch in der Lage sein, 120 Hz zu unterstützen. Das bedeutet allerdings nicht, dass fortan alle Anwendungen in dieser Framerate laufen werden. Die erhöhte Last für den Prozessor muss von den einzelnen Apps selbst ermöglicht werden, die wiederum zunächst einmal entsprechende Updates erhalten müssen. Auch über die Oculus Link sollen bald 120 Hz möglich sein.

Augmented Reality News

Die neue AR-Brille: Lynx R1

Auch auf dem AR Markt tut sich einiges in Sachen Innovation! Die neue Lynx R1 soll anders als bei herkömmlichen AR-Brillen nicht mit einem transparenten Display funktionieren, sondern nutzt stattdessen Live-Streaming, das durch die eigenen Front Kameras aufgezeichnet wird. Die angezeigten Objekte erscheinen dadurch deutlich realistischer, als bei anderen AR-Brillen. Der 90° FOV und eine Auflösung von 1600×1600@90Hz pro Auge lassen ebenfalls viel versprechen! Die Lynx R1 erscheint voraussichtlich im April 2021 und wird um die 1500 $ kosten.

AR-Brillen Leak bei Samsung

Viele haben es bereits geahnt: auch Samsung arbeitet momentan an einer eigenen AR-Brille. Was in den geleakten Konzept-Videos direkt auffällt, ist das Design. Samsungs AR-Brille erinnert an eine schlichte Sonnenbrille. Das simple Design ist möglicherweise dadurch möglich, dass die Brille kein Head Tracking aufweist, sondern eher als eine Art virtueller Monitor fungiert.

Neue 360-Grad-Kameras

Die neue 360-Cam von Insta360

Obwohl sie bereits am 09.März erscheinen wird, sind kaum konkrete Informationen zur neuen Insta360 Go 2 (Affiliate Link) Cam bekannt. Wie ein erstes Teaser Video zeigt, eignet sich die Cam gut für Trickshots und wird eher im Consumer Bereich angesiedelt sein. Ihr wichtigstes Feature wird dabei ihre geringe Größe sein. Wir sind sehr gespannt! 

Update der Matterport Capture App für das iPhone 12

Die Matterport Capture App für iOS unterstützt seit dem letzten Update nun auch die LIDAR Sensoren vom iPhone 12. Wie einige beispielhafte Showcases zeigen, scheint die Genauigkeit der App noch weit entfernt vom tatsächlichen Infrarot-Sensor der Matterport Pro 2 3 Kamera zu sein. Die aufgenommenen Spaces weisen diverse Stitching-Kanten vor und auch Grundriss und Dollhouse stimmen nicht so ganz überein mit den reellen Maßen der Objekte. Wir sind gespannt, wie die App zukünftig genutzt wird.

Unser Lieblings 360°-Video im Februar 2021

360°-Einblicke eignen sich besonders gut, um Orte zugänglich machen, die sonst nur schwer erlebbar sind… Das hat sich scheinbar auch die NASA gedacht und im Februar das erste 360°-Panorama vom Mars zur Erde geschickt. Dieses 360°-Foto vom Mars Rover Perseverance ist ein absolutes Highlight!


Tech-News und VR-Trends im Januar 2021

Virtual Reality News

Der Steam Jahresrückblick 2020

Den Startschuss unserer Tech-News und VR-Trends im Jahr 2021 gibt Steam mit seinem Jahresrückblick aus dem Vorjahr. Die Corona-Krise hat vielen Leuten die Tür zur virtuellen Realität geöffnet und das wird auch in den Zahlen der Spieleplattform sichtbar: im Jahr 2020 gab es knapp 1,7 Millionen neue VR User auf Steam. Es wurden über 104 Mio VR-Sessions gestartet, die durchschnittlich 32 Minuten lang waren und damit 30% länger andauerten, als in 2019. Dadurch hat der Anbieter eine Umsatzsteigerung von 71% im Bereich der VR-Spiele verzeichnen können. Zum Steam Jahresrückblick

Matterport kündigt Börsengang an

Für uns als deutscher Matterport Servicepartner eine besonders spannende Entwicklung: Aufgrund des Erfolgs im Pandemie Jahr 2020 konnte Matterport Inc. einen Umsatz von ca. 85,9 Mio. US-Dollar und somit ein Plus von 87 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Diese Zahlen haben die Aufmerksamkeit von Alec Gores, Inhaber der Aktiengesellschaft Gores Holding VI gewonnen und zu einer Verschmelzung der beteiligten Gesellschaften geführt. Unter dem Namen MTTR soll das Unternehmen dann im zweiten Quartal 2021 an die Technologiebörse Nasdaq gehen. Bereits jetzt hat sich diese Ankündigung positiv auf die Gores Holding Inc. ausgewirkt, dessen Aktie dadurch einen Anstieg von 40% innerhalb von 3 Tagen verzeichnen konnte. 

Neue 360-Grad-Kameras:

 Kandao Obsidian Pro

Im Vergleich zu Insta hat Kandao im letzten Jahr stark an Rückenwind aufgenommen und ist hat mit der Qoocam 8K eine der besten Kameras aus Konsumentensicht herausgebracht. Mit der Obsidian Pro erscheint nun eine weitere leistungsstarke 360-Cam auf dem Markt. Kandao’s neueste Kamera überzeugt mit einer Auflösung von 12K bei 30fps in 3D, acht APS C Sensoren, 8K Livestreaming und 14-bit Video im KDRaw Format. Ein Preis und ein Erscheinungstermin der neuen Obsidian Pro ist allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Ultracker Aleta S3

Neben der Obsidian Pro wurde eine weitere vielversprechende neue 360-Kamera angekündigt: die Aleta S3. Im Gegensatz zum Vorgänger der Aleta S2, bietet Ultrackers neue Cam eine Fotoauflösung von 15K und 8K Videostreaming. Weitere Details wurden noch nicht veröffentlicht, aber wer mehr erfahren möchte, der kann das hier.

Augmented Reality News

Gerüchte um Apple’s AR Brille verschärfen sich

Die Gerüchteküche rund um Apple’s AR Brille brodelt! Angeblich soll sie bereits 2021 erscheinen. Konkrete Details werden von Apple typischerweise erst sehr zeitnah zum richtigen Release bekannt gegeben, deshalb müssen wir uns für nähere Informationen wohl noch etwas gedulden. Zuletzt wurde über das angebliche Design der Brille und den potenziellen Namen “Apple View” spekuliert.

Das Top-360°-Video im Januar 2021

Für alle, die den kalten Schneemassen hier in Deutschland entfliehen wollen, haben wir diesen Monat ein 360-Grad-Videos aus dem sonnigen La Mer Beach in Dubai herausgesucht: