Google-Rundgänge: Mehr Reichweite mit Street View

Ein Rundgang, zwei Lösungen: Unsere Virtuellen Rundgänge können jetzt auch bei Google Street View eingebunden werden! Sorgen Sie für eine noch größere Sichtbarkeit und erfahren Sie mehr über die spannenden Möglichkeiten unserer Google-Rundgänge.

Google-Street-View-Tour

Das Hammerbrookgym lässt sich jetzt auch als Google Street View Tour erkunden.

Kooperation zwischen Matterport und Google Street View

Unser technologischer Partner Matterport macht es möglich: Auf dem Google Street View Summit in Tokyo wurde im Mai 2017 bekanntgegeben, worauf wir bereits inbrünstig gewartet haben: Matterport kooperiert mit Google, um die Welt ein Stück mehr virtuell begehbar zu machen. Während Google mit Streetview und Earth bereits ein gigantisches Portfolio an Bildern und 3D-Daten der Welt von außen hat, kann Matterport das fehlende Puzzleteil liefern, nämlich 3D-Scans und 360-Grad-Aufnahmen von Innenräumen. Mit bisher über 250.000 Objekten besitzt Matterport dafür bereits die größte 3D-Bibliothek realer Orte, die dank uns weltweiten Servicepartnern stetig weiter wächst.

Durch die Kooperation werden mit einem Schlag deutlich mehr Gebäude in 360-Grad begehbar. Der Street View Produktmanager Charles Armstrong äußert sich wie folgt zu dieser Neuerung: „Street View is a beloved brand because it helps prospective travelers/guests/customers gain the confidence of being there – before they go. In our quest to help people remotely navigate places, a sense of immersion has been key, so we’re always keeping tabs on companies that take immersion to the next level. Matterport offers one of the most impressively realistic consumer experiences I’ve seen.“

Wie funktioniert die Einbindung der Google Rundgänge?

Der Dank für die Möglichkeit, unsere 3D-Spaces in Google Street View einzubinden gebührt der frisch gelaunchten Google API. Dadurch können Virtuelle Rundgänge, die mit unserer  3D-Kamera aufgenommen wurden, direkt bei Google Street View hochgeladen werden. Nutzer können bei Street View so nicht mehr nur durch Straßen draußen laufen, sondern auch in Gebäude hineingehen und diese von innen selbstständig erkunden.
Aber sehen Sie am besten selbst, hier haben wir zunächst unseren Virtuellen Rundgang im Matterport-Interface, den Sie mit Klick auf den Play-Button virtuell begehen können. Ein solcher Rundgang kann sowohl auf der Unternehmenswebseiten eingebunden werden oder auch in Social Media, Newslettern oder Mailings mit Kunden geteilt werden.

Anschließend wurde dieser Rundgang mit Google verknüpft, um daraus eine Google-Tour zu generieren, die Sie direkt über Google Maps, Google Earth oder die Google Suche betreten können und die im bekannten Google-Interface daher kommt:

Potenziale des Google Street View Rundgangs

Durch die Einbindung der 360°-Rundgänge in Google Street View ergeben sich für Sie tolle neue Möglichkeiten, mit einem innovativen Marketinginstrument noch besser auf sich aufmerksam zu machen, sei es im Tourismus wie beim Planetarium Hamburg oder als Virtueller Hotelrundgang, als 3D-Tour im Handelsmarketing, für Virtual Shopping Erlebnisse, als 360-Grad-Gewinnspiel zur Präsentation virtueller Labore oder im Rahmen von 360-Grad Praxismarketing!

Mit dem Listing in der Google Suche, bei Google Maps oder Google Earth erreicht Ihr virtueller Rundgang noch mehr Personen, denn bekanntermaßen ist Google nach wie vor die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht sich über Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Weltweit werden über 64.000 Suchanfragen pro Sekunden gestartet, dementsprechend wichtig ist eine gute Positionierung in den Ergebnisseiten des Suchgiganten. Doch auch die SEO-Optimierung nimmt in immer mehr Firmen einen immer höheren  Stellenwert ein, sodass die „Plätze an der Sonne“ (Suchergebnispositionen 1-3)  stark umkämpft sind und Google großen Wert auf starken Content legt. Umso wichtiger ist es, die Suchanfrage der Nutzer bestmöglich zu befriedigen, um Absprungraten minimal zu halten und Kunden mit möglichst umfassenden Informationen zu versorgen. Mit der Implementierung eines Google-Rundgangs können Sie sich und Ihr Unternehmen transparent und interaktiv präsentieren und so ein innovatives Image bei Google pflegen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie mehr über die Erstellung eines Google Street View Rundgangs erfahren möchten!

2018-04-18T16:10:15+00:00 24.01.2018|360°-Einblicke|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen